Trusted Shops
 



"100% sicher einkaufen! "

Weitere Informationen

Zahlungsmethoden

Visa / Mastercard

PayPal-Bezahlmethoden-Logo

 

oder bezahlen Sie mit:
- Lastschrift
- Vorkasse
- auf Rechnung
(nur Firmenkunden)

 

Wir versenden mit
 

 

Versandkosten
 

Suchen:

Telefon DE/COM/NL: +49-(0)2242-905239
Telefon AT: +43-(0)720-510303

  Ihr Konto AGB Datenschutz Kontakt Impressum
 

9mm-Schraubverschlusskappe für GCMS und LCMS - KapOni-Pure

Artikelnummer: 54-8005
 
Schraubkappenfarbe
Menge %-Abschlag Preis/Stück
ab 10 30,90 % 0,32 €
ab 100 43,90 % 0,26 €
ab 500 45,30 % 0,25 €
Packungseinheit 1 Stück
Preis 0,46 €
inkl. 19.00% Mehrwertsteuer zuzügl. Versandkosten
Menge
Beschreibung:

Die KapOni-Pure ist eine innovative, silikonfreie Schraubverschlusskappe für die GC/MS- und LC/MS-Analytik mit Gewinde: 9-425 (ND9, 9mm) für Kurzhals-Gewinde (Kurzgewinde/HP/Agilent)**.

Massenspektrometrische Analytik verlangt hochreine Verschlüsse, da diese Analysemethode sehr störungsanfällig ist gegenüber jedweder Art der Kontamination. Durch den verbreiteten Einsatz von MS-Detektoren  mit sinkenden Nachweisgrenzen, werden Störpeaks immer mehr ein Problem in der täglichen Analytik. Diese Systempeaks werden aus Materialien gelöst, mit denen die Probe bis zur Detektion in Berührung kommt.  Stand der Technik war es bisher, für diesen Anwendungsbereich ausschließlich ein Silikon/PTFE-Septum als Dichtscheibenmaterial mit der höchsten analytischen Reinheit einzusetzen. Es ist nachweisbar, dass die Nadel beim Penetrieren des PTFE-kaschierten Silikon-Septums kleinste Mengen des Silikon-Elastomer abschabt und an die Probe weitergibt, dies kann sich z.B. im GC-Bereich durch depolymerisierte Siloxanpeaks störend bemerkbar machen.

Die Lösung des Problems ist die KapOni-Pure – die Verschlusskappe für GC/MS und LC/MS, die aus einem inerten, weichmacherfreien pp-Pure- Polypropylen geformt wird. Das Dichtelement ist mit einem Durchstichkanal ausgeformt, an dessen Ende eine dünne Durchstichstelle die Flasche abdichtet; doch selbst wenn nach dem Durchstich noch eine kleine Öffnung verbleibt, wirkt der Kanal als Rekondensationszone, so dass die Verdunstung nachweisbar kleiner ist, als bei den gebräuchlichen aus einem Stück geformten PP-Kappen mit Durchstichstelle. Zusätzlich wird die Nadel sauber zum Durchstichpunkt geführt und dadurch geschont.

**Es handelt sich hierbei um ein 9 mm Gewinde welches speziell für die Agilent Autosampler entwickelt worden ist. Dieser verlangt
nach Agilent kompatiblen Schraubkappen (HP) damit das Handling mit dem Roboterarm gewährleistet ist.

 

Verwandte Produkte



54-8010 Diffusionskappen mit 4ml Flaschen (14x45mm) in der BottleBox


54-8050 Diffusionskappe mit 4ml Flasche (14x45mm)


53-7350 BottleBox Mikro-Verpackungsflaschen 1ml


53-6201 Mikrovials für wertvolle Standards
Zurück
Login
Benutzer oder E-Mail
Passwort
  
 
Passwort vergessen?

Registrieren
 
WARENKORB
warenkorb.png  
  • Ihr Warenkorb ist leer.
Premium Hersteller

Bochem Produktübersicht