Zahlungsmethoden

Visa / Mastercard

PayPal-Bezahlmethoden-Logo

 

oder bezahlen Sie mit:
- Lastschrift
- Vorkasse
- auf Rechnung
(nur Firmenkunden)

 

Wir versenden mit
 

 

Versandkosten
 

Suchen:

Telefon DE/COM/NL: +49-(0)2242-905239
Telefon AT: +43-(0)720-510303

  Ihr Konto AGB Datenschutz Kontakt Impressum
 

Pipettierball -Peleusball als Pipettierhilfe

Artikelnummer: 50-1072
 
Zubehör
Packungseinheit 1 Stück/Unit
Preis 7,93 €
inkl. 19.00% Mehrwertsteuer zuzügl. Versandkosten
Menge
Beschreibung:

Der Peleusball - die Pipettierhilfe aus Naturkautschuk für Messpipetten und Vollpipetten. Mit drei Ventilen.
Ventil A: Luft auslassen, Ventil B: Flüssigkeit ansaugen, Ventil E: Flüssigkeit abgeben. Made in Germany by Vitlab® zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2008.
Dieser Artikel ist in folgenden Varianten/Größen erhältlich:

Pipettierhilfe (Peleusball) aus Gummi
Art-Nr. Peleusball-Universalmodell OEM-Nr. Gummi-Peleusball, Popettierhilfe, Zubehör Nasschemie und quantitative Analytik
50-1072 Peleusball für Pipetten bis 10 ml 104099
50-1073 Peleusball für Pipetten bis 100 ml 104199

Praxistipp - Arbeiten mit Pipettierbällen:
Pipetten sind längliche Rohre aus Glas, die am unteren Ende zu einer Spitze auslaufen. Ihr Rauminhalt ist durch Ringmarken gekennzeichnet, so dass ein definiertes Flüssigkeitsvolumen abgemessen werden kann. Pipetten sind auf Auslauf (Ex) geeicht. Man unterscheidet Voll- und Messpipetten. Messpipetten dienen zur Abgabe von unterschiedlichen Volumina mit Hilfe einer aufgedruckten Skala (Graduierung). Vollpipetten erlauben dagegen nur die Abgabe eines bestimmten Volumens, besitzen aber eine höhere Genauigkeit. Zum Ansaugen der Flüssigkeit benutzt man einen Pipettierball (Peleusball, Howorkaball), um nicht mit dem Mund anzusaugen. (Vergiftungsgefahr!)
Peleusball, Peleusbälle, Pipettierbälle,Pipettenbälle, Pipettiersauger, Pipettierhilfen für Messpipetten oder Vollpipetten einzeln kaufen im online Shop, Pipettiergeräte, Pipettieren erleichtern, Aspirette,Howorka-BallDer Peleusball ist eine Pipettierhilfe mit drei Ventilen: A Luftauslassventil, B Ansaugventil, E Entleerungsventil. Um Flüssigkeiten anzusaugen müssen folgende Schritte berücksichtigt werden.
1.Schritt: Bei eingesteckter Pipette mit Daumen und Zeigefinger Ventil „A“ öffnen und den Ball zusammendrücken.
2.Schritt: Pipette in Flüssigkeit tauchen und Ventil „B“ drücken, bis die Flüssigkeit zur Marke angesaugt ist.
3.Schritt: Ventil „E“ drücken zum Entleeren der Pipette.
Peleusball: Der Erfinder war Friedrich Pels Leusden vom Hygienisches Institut der Universität Kiel. Die Bezeichnung Peleusball wurde aus seinem zweiteiligen Familiennamen Pels Leusden gebildet, sollte also peleus (eu wie in heute) und nicht pele-us ausgesprochen werden. Deutsches Patent Nr. 897930, Vertrieb zuerst durch E. Leitz, Inh. Franz Bergmann, Berlin NW 6, Luisenstraße 45.

Verwandte Produkte



50-1066 Vollpipette aus PP-Kunststoff


50-1062 Messpipette aus PP-Kunststoff


50-1900 Manuelle-Einkanal-Pipette VITLAB® micropipette


53-7201 Flüssigkeits-Tropfflaschen aus Klarglas


57-0057 Tasse PSE

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch



50-1630 Saugflaschen aus Borosilikatglas 3.3, vakuumfest


50-1062 Messpipette aus PP-Kunststoff


50-2001 Schliffstopfen mit NS-Kegelschliff aus Borosilikat-Laborglas


50-3601 Korkstopfen (konische Korken)


50-1066 Vollpipette aus PP-Kunststoff
Zurück
Wieder im Shop!!!

Produnktinfos Textilien

 

WARENKORB
warenkorb.png  
  • Ihr Warenkorb ist leer.
Login
Benutzer oder E-Mail
Passwort
  
 
Passwort vergessen?

Registrieren
 
Kundenservice

telefonisch erreichbar:

Montag bis Donnerstag
9 - 12 Uhr

Montag zusätzlich
13 - 16 Uhr

Trusted Shops

 

"100% sicher einkaufen! "
Weitere Informationen